fbpx

Breilmann plant für Rolls-Royce

2016 10 17 Rolls Royce DawnEs gibt Autos, die umgibt eine Aura des Besonderen. Die Fahrzeuge von Rolls-Royce gehören ganz bestimmt in diese Kategorie. Doch auch solche Fahrzeuge müssen effizient produziert werden. Die Breilmann AG - ein Unternehmen der SWJ Gruppe - trägt ihren Teil dazu bei und unterstützt Rolls-Royce mit professioneller Logistikplanung, zuletzt beim Modell Rolls-Royce Dawn.

Das Cabrio Dawn basiert auf dem Coupé-Modell Wraith - die kleinere der beiden Rolls-Royce-Baureihen. Klein ist dabei jedoch relativ: Der Zweitürer ist immer noch über 5 Meter lang. Von Mitte 2014 bis Mitte 2016 plante die Breilmann AG die Teileversorgung für die Montage der Luxuskarosse im britischen Werk Goodwood.

Die Planer unterstützten Rolls-Royce bei der Lieferantenauswahl, bei der Entwicklung des Versorgungsprozesses sowie beim Änderungsmanagement innerhalb der Logistik. Auch für die Organisation der Teile, die exakt in der richtigen Reihenfolge ans Band geliefert werden müssen (JIS = Just In Sequence), zeichneten die Breilmann-Experten verantwortlich.

Die Zusammenarbeit zwischen Breilmann und Rolls-Royce währt inzwischen weit über zehn Jahre – und das sehr erfolgreich. Deshalb ist Breilmann auch bei der Logistikplanung für den Nachfolger des bisherigen Phantom-Modells wieder mit an Bord. (Foto: Rolls-Royce)

News

21
Nov2019

Erstes SWJ Technologiezentrum in den...

    Ein Spatenstich, ein Anfang, ein neues Technologiezentrum: Am 08. November...

18
Jul2018

Nachfolgelösung geglückt: SWJ Gruppe erwirbt...

    Im Rahmen eines internationalen Investorenprozesses ist es gelungen mit der...

04
Jun2018

FaSTDa stellt neuen F18 vor

Er heißt F18 und er ist der zehnte Rennwagen, den das inzwischen...

10
Apr2018

BMW im Fokus

Am Dienstag, den 5. April, hat SWJ-Breilmann die Chance genutzt, an der...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.